Pinyin, das phonetische chinesische Alphabet
Zahlreiche Systeme sind verwendet worden, um die chinesische Sprache zu lernen und umzuschreiben. Heutzutage, die international übernommene offizielle Umschreibung ist auf dem Pinyin-Alphabet aufgebaut, das in China in den 1950 Jahren entwickelt worden ist.

Initialen

Auf Chinesisch besteht eine Silbe aus einer Initiale, Konsonant mit der die Silbe beginnt, und einem Auslaut, der den Rest der Silbe behinhaltet.

Im zeitgenössichen Chinesisch, finden wir 21 Initialen.

bpmf
dtnl
gkh
jqx
zcs
zhchshr

  • d, m, f, n, und l werden wie auf Deutsch ausgesprochen.
  • j : Ausprache "dj", wie in "genius" auf Englisch
    z : Ausprache "ds"
    zh : Ausprache "dj", wie in "job" auf Englisch
    b : Ausprache zwichen "p" und "b"
    g : Ausprache zwischen "k" und "g"
    h : Ausprache wie "-ch" in "Bach".
    x : Ausprache zwischen "sch" und "s"
    sh : Ausprache wie "sch"
    r : Ausprache zwischen "j" in journal (französich) und "r" in rain (englisch).
  • Achten Sie bitte auf den Hauchlaut der Konsonanten. Die Luft wird unmittelbar nach dem Konsonant ausgeatmet.
    p, t und k werden wie auf Deutsch ausgesprochen
    q : Ausprache zwischen "tch" und "ts"
    ch : Ausprache wie "tch"
    c : Ausprache wie "ts"
  • Initialen mit ähnlicher Ausprache:
    b / p   d / t   g / k   j / q   z / c   zh / ch

Auslaute

Im zeitgenössichen Chinesisch, finden wir 38 Auslaute.

iuü
aiaua
ouoüe
eie
er
aiuai
eiuei (ui)
aoiao
ouiou (iu)
anianuanüan
eninuen (un)üen
angianguang
engiengueng
ongiong

  • ie: Ausprache zwischen "ye" und "yä"
  • e : Ausprache wie "e" in "Sprache"
  • er : Ausprache zwischen "e" und "a", guttural.
  • ai : Ausprache wie "ei" in "ein"
  • ei : Ausprache wie "ay" in "say" auf englisch
  • ou : Ausprache wie "o" in "go" auf englisch
  • an : Ausprache wie "an" in "Bahn"
  • en : Ausprache wie "en" in "laufen"
  • ang, -eng, -ong : das "g" ergibt einen Nasenlaut.
  • -ui : Ausprache wie "way" auf englisch
  • -un : setzt sich zusammen aus "ü" + "en"
  • -iu : Ausprache wie "yo"

Tonen

Mandarin Chinesisch besitzt vier Tonen, plus einen neutralen Ton.

TonLautschriftBeschreibung
1stehoch und gleichmäßig
2ebeginnt mit einem mittleren Ton und steigt in die Höhe
3ebeginnt mit einem mittleren Ton, wird tiefer und steigt wieder an
4ebeginnt mit einem hohen Ton und entwickelt sich plözlich zu einem tiefen Ton
NeutraldaEben und ausdrucklos


Ton Schwankungen

Wenn ein dritter Ton vor einem anderen dritten Ton steht, wird er wie ein zweiter Ton ausgesprochen.

Nǐ hǎo = Ní hǎo

Unterhaltung

Klicken Sie auf das Bild, um den Text zu hören

-
hǎo !
!
- Zài
jiàn !
!
(pro)du, dich
hǎo(adj)gut
你好!nǐhǎo!Guten Tag, wie geht's?

zài(adv)noch, wieder
jiàn(v)sehen
再见!zàijiàn!Aufwiedersehen!

Kalligraphie-Übungen

Achten Sie besonders auf die Reihenfolge der Striche. Klicken Sie auf das Schriftzeichen, um mehr Informationen zu bekommen (Etymologie, kalligraphische Stilrichtungen, Verwendungsbeispiele, usw).




Nächste Lektion

Chinesich lernen
Einführung in Pinyin, phonetisches chinesisches Alphabet, und die vier Mandarin-Tonen.
Erste Unterhaltung : Guten Tag, Aufwiedersehen.

Page served in 0.009s